Afrika Marktforschung

Marktforschung in Algerien, Afrika

Marktforschung in Algerien, Afrika

Marktforschung in Algerien, Afrika Schlüsselindustrien Die führenden Industrien Algeriens sind Bergbau, Lebensmittelverarbeitung, Erdgas und Elektrotechnik. Algerien ist außerdem auf Leichtindustrie sowie die petrochemische und Erdölindustrie spezialisiert. Erdgas...
Marktforschung in Angola

Marktforschung in Angola

Marktforschung in Angolas Schlüsselindustrien Während der Kolonialzeit war Angola das Kronjuwel Portugals. Es gab den Menschen den nötigen Anreiz, in die Wirtschaft zu investieren. Dadurch begann die Wirtschaft in den 1970er Jahren schnell zu wachsen....
Marktforschung in Benin

Marktforschung in Benin

Erweitern Sie Ihr Geschäft in Afrika mit Marktforschung in Benin.
Marktforschung in Botswana

Marktforschung in Botswana

Marktforschung in Botswana Die Republik Botswana ist ein Binnenstaat. Sie liegt in der südlichen Region Afrikas. Sie grenzt im Süden und Südosten an Südafrika, im Westen und Norden an Namibia und im Nordosten an Simbabwe. Die Amtssprachen...
Marktforschung in Burkina Faso

Marktforschung in Burkina Faso

Marktforschung in Burkina Faso. Geschichte von Burkina Faso. Burkina Faso ist ein Land in Westafrika, das am 5. August 1950 unabhängig wurde. Sein früherer Name war Republik Obervolta und wurde zwischen 1958 und 1984 verwendet. Es begann mit der Verwendung des...
Marktforschung in Burundi

Marktforschung in Burundi

Marktforschung in Burundi Schlüsselindustrien Burundi ist ein Binnenstaat in der Region der Großen Seen in Ostafrika. Es grenzt an Ruanda, Tansania und die Demokratische Republik Kongo. Burundis Hauptexportgüter sind Kaffee, Tee und ...
Marktforschung in Cabo Verde

Marktforschung in Cabo Verde

Marktforschung in Cabo Verde, Afrika Vor der Küste Afrikas liegen die Cabo Verde oder Kapverden (Grünes Kap). Cabo Verde besteht aus einem Archipel aus fünfzehn Inseln und Inselchen vor der Westküste Afrikas. Sie sind nach dem westlichsten ... benannt.
Marktforschung in Kamerun

Marktforschung in Kamerun

Marktforschung in Kamerun, Afrika Das Land Kamerun liegt am Golf von Guinea, zwischen Nigeria und der Zentralafrikanischen Republik. Sein Name leitet sich vom portugiesischen „Camaroes“ (Garnelen) ab. Manche Leute sehen es als „Af...“
Marktforschung im Tschad

Marktforschung im Tschad

Marktforschung im Tschad Die Republik Tschad liegt in Nordzentralafrika. Dieses Binnenland grenzt im Osten an den Sudan, im Norden an Libyen und im Südwesten an Kamerun und Nigeria. Im Süden liegt die Zentralafrikanische Republik...
Marktforschung in Komoren, Afrika

Marktforschung in Komoren, Afrika

Die Landwirtschaft ist der wichtigste Wirtschaftszweig der Komoren. Einige Menschen ergänzen ihn durch Jagd, Fischerei und Subsistenzlandwirtschaft.
Marktforschung in der Elfenbeinküste

Marktforschung in der Elfenbeinküste

Marktforschung in der Elfenbeinküste – Schlüsselindustrien Die Elfenbeinküste ist das französische Wort für die Elfenbeinküste. Die Wirtschaft dieses Landes wächst trotz der Instabilität seiner politischen Regierung. Der Agrarsektor floriert. Die Elfenbeinküste...
Marktforschung in Dschibuti

Marktforschung in Dschibuti

Marktforschung in Dschibuti Dschibuti ist eines der strategisch wichtigsten Länder Afrikas. Dieses kleine Land am Horn von Afrika trägt den offiziellen Namen Republik Dschibuti. Dschibuti liegt an der Nordostküste Afrikas am Roten Meer. Es ist f...
Marktforschung in Ägypten

Marktforschung in Ägypten

Marktforschung in Ägypten. Wir helfen Unternehmen bei der Durchführung von Marktforschung durch Methoden wie Umfragen, Fokusgruppen, Online-Communitys ...
Marktforschung in Äquatorialguinea, Afrika

Marktforschung in Äquatorialguinea, Afrika

Äquatorialguinea verzeichnet einen Aufschwung im Tourismus, Handel und Kultur und seine junge Bevölkerung ist ein weiterer Baustein für die Entstehung des Landes.
Marktforschung in Eritrea, Afrika

Marktforschung in Eritrea, Afrika

Marktforschung in Eritrea, Afrika Eritrea ist ein Wort, das vom lateinischen „Rotes Meer“ abgeleitet ist. Es ist auch der Name des kleinen Küstenstaates am Roten Meer am Horn von Afrika. Die Nachbarländer Eritreas sind der Sudan, Äthiopien und …
Marktforschung in Eswatini, Afrika

Marktforschung in Eswatini, Afrika

Die wichtigsten Wirtschaftszweige des Königreichs Eswatini sind Landwirtschaft und Tourismus. Das reiche Kulturerbe Eswatinis zieht Besucher aus aller Welt an.
Marktforschung in Äthiopien, Afrika

Marktforschung in Äthiopien, Afrika

In den letzten Jahren hat der bilaterale Handel zwischen Äthiopien und China zugenommen. Äthiopien ist eines der am schnellsten wachsenden afrikanischen Länder.
Marktforschung in Gabun, Afrika

Marktforschung in Gabun, Afrika

Gabun unternimmt Schritte zur Diversifizierung seiner Wirtschaft. Es gibt viele Touristenattraktionen mit Angelmöglichkeiten, Stränden, Flüssen und Bergen.
Marktforschung in Ghana, Afrika

Marktforschung in Ghana, Afrika

Ghana gilt als eines der führenden Länder Afrikas. Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei sind wichtige Wirtschaftszweige.
Marktforschung in Guinea-Bissau, Afrika

Marktforschung in Guinea-Bissau, Afrika

Guinea-Bissau verfügt über ein hervorragendes landwirtschaftliches Potenzial. Das Land hat fruchtbare Böden, hohe Niederschläge und eine schnell wachsende Lebensmittelindustrie.
Marktforschung in Kenia, Afrika

Marktforschung in Kenia, Afrika

Im letzten Jahrzehnt hat Kenia ein starkes Wirtschaftswachstum erlebt. Der Agrarsektor ist der ganze Stolz des kenianischen Marktes.
Marktforschung in Lesotho, Afrika

Marktforschung in Lesotho, Afrika

Lesothos Stärke ist der Tourismus. Lesotho ist eine Monarchie mit integrierter Wirtschaft. Heute leben die meisten Familien von der Landwirtschaft.
Marktforschung in Liberia, Afrika

Marktforschung in Liberia, Afrika

Eine der Stärken Liberias sind seine natürlichen Ressourcen. Die Landwirtschaft ist noch immer der wichtigste Wirtschaftszweig des Landes und beschäftigt zwei Drittel der Bevölkerung.
Marktforschung in Libyen, Afrika

Marktforschung in Libyen, Afrika

Libyen ist aufgrund seiner großen Bevölkerung ein hervorragender Standort für die Expansion Ihres Unternehmens. Ökonomen erwarten, dass Libyens Wohlstand weiter wachsen wird.
Marktforschung in Madagaskar, Afrika

Marktforschung in Madagaskar, Afrika

Die Exporte aus Madagaskar haben in den letzten Jahren Hunderte Millionen Dollar eingebracht. Die Anlaufkosten für Investitionen in Madagaskar sind gering.
Marktforschung in Malawi, Afrika

Marktforschung in Malawi, Afrika

SIS bietet Fokusgruppen, Interviews und Umfragen. Wir führen auch quantitative, qualitative und strategische Forschung für den malawischen Markt durch.
Marktforschung in Mali

Marktforschung in Mali

Malis Wirtschaft floriert, was vor allem an den natürlichen Ressourcen des Landes liegt. Ebenso wichtig ist, dass das Land einen robusten Agrarsektor hat. Auch im Bereich der erneuerbaren Energien besteht großes Potenzial. 
Marktforschung in Mauretanien, Afrika – ein Überblick

Marktforschung in Mauretanien, Afrika – ein Überblick

Marktforschung in Mauretanien, afrikanische Nachbarschaften Mauretanien liegt im Nordwesten Afrikas und ist eines der ärmsten Länder der Welt. Seine gemischte Bevölkerung macht das Land jedoch einzigartig. Tatsächlich bezeichnen einige Quellen Mauretanien als das ...
Marktforschung auf Mauritius – Insel vor der Ostküste Afrikas

Marktforschung auf Mauritius – Insel vor der Ostküste Afrikas

Marktforschung auf Mauritius. Unsere Website bietet zahlreiche Informationen, die Ihnen bei Ihrer Suche behilflich sein können. Qualitative und quantitative Daten.
Marktforschung in Marokko, Nordwestafrikanischer Kontinent

Marktforschung in Marokko, Nordwestafrikanischer Kontinent

Marktforschung in Marokko: Durch Marktforschung können Sie die richtigen Investitionsmöglichkeiten finden. Wir sind hier, um Ihrem Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen.
Marktforschung in Mosambik

Marktforschung in Mosambik

Mosambik verfügt über viele ungenutzte Ressourcen, die die Wirtschaft des Landes ankurbeln können. Die Regierung fördert den Agrar-, Bergbau- und Dienstleistungssektor. Die Mosambikaner ernten mehr Produkte, um ausländisches Kapital anzulocken.
Marktforschung in Namibia

Marktforschung in Namibia

Namibia ist das siebtwirtschaftlich freundlichste Land Afrikas. Wirtschaft, politische Stabilität und Pro-Kopf-Einkommen zählen zu den besten in Afrika.
Marktforschung in Niger, Afrika

Marktforschung in Niger, Afrika

Niger ist ein führender Uranproduzent. Sein Boden ist reich an Mineralvorkommen wie Uran, Öl und Gas, Gold, Eisen und Phosphaten.
Marktforschung in Nigeria

Marktforschung in Nigeria

Erweitern Sie Ihr Geschäft mit Marktforschung in Nigeria.
Marktforschung in Ruanda, Afrika

Marktforschung in Ruanda, Afrika

Ruanda importiert vor allem Rohzucker, raffiniertes Erdöl und Gold. Zu den wichtigsten Industriezweigen Ruandas zählen Landwirtschaft, Gastgewerbe und Handel.
Marktforschung im Senegal, Afrika

Marktforschung im Senegal, Afrika

Der Agrarsektor ist Senegals ganzer Stolz und das Land gilt als einer der größten Erdnussproduzenten der Welt.
Marktforschung auf den Seychellen, Afrika

Marktforschung auf den Seychellen, Afrika

Marktforschung auf den Seychellen; denken Sie an eine Investition? Wir übernehmen gerne Ihre Marktforschung. Wir möchten Ihnen bei der Entscheidung helfen.
Marktforschung in Sierra Leone, Afrika

Marktforschung in Sierra Leone, Afrika

Marktforschung in Sierra Leone; Umfragen, Interviews, Fokusgruppen. Diese Tools können Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob eine Investition für Sie der richtige Schritt ist.
Marktforschung in Somalia, Afrika

Marktforschung in Somalia, Afrika

Marktforschung in Somalia; unsere qualitative und quantitative Forschung liefert die Daten, die Sie benötigen. Wir helfen Ihnen, Ihr Geschäft auszubauen.
Marktforschung in Südafrika

Marktforschung in Südafrika

Erweitern Sie Ihr Geschäft mit Marktforschung in Südafrika.
Marktforschung im Sudan, Afrika

Marktforschung im Sudan, Afrika

Marktforschung im Sudan, Afrika Die Republik Sudan ist ein nordostafrikanisches Land. Sie liegt südlich von Ägypten und nördlich vom Südsudan. An ihrer Ost- und Westgrenze liegen Eritrea und der Tschad. Im Nordosten des Sudan liegt das Rote Meer. Schlüssel...
Marktforschung in Tansania

Marktforschung in Tansania

Das letzte Jahrzehnt brachte der Vereinigten Republik Tansania ein robustes Wirtschaftswachstum. Bergbau, Energie, Bauwesen und Ingenieurwesen prägen die tansanische Wirtschaft.
Marktforschung in der Zentralafrikanischen Republik

Marktforschung in der Zentralafrikanischen Republik

Marktforschung in der Zentralafrikanischen Republik: Wir bieten quantitative, qualitative und strategische Beratung. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine Beratung.
Marktforschung im Kongo

Marktforschung im Kongo

Marktforschung im Kongo – jede Region bietet Chancen. Qualitative Forschung über Fokusgruppen bringt weitere Klarheit für zukünftige Unternehmungen.
Marktforschung in Gambia, Afrika

Marktforschung in Gambia, Afrika

SIS bietet quantitative, qualitative und strategische Forschung für Unternehmen in Gambia. US-Markennamen sind sehr gefragt.
Marktforschung in Togo, Afrika

Marktforschung in Togo, Afrika

Marktforschung in Togo, Afrika Togo ist ein kleines westafrikanisches Land. Es hat eine Fläche von nur 90.000 Quadratkilometern und liegt südlich von Burkina Faso, Mali und Niger. Der offizielle Name Togos lautet Republik Togo. Togo war einst das Handelszentrum...
Marktforschung in Tunesien, Afrika

Marktforschung in Tunesien, Afrika

Marktforschung in Tunesien, Afrika Tunesien liegt in Nordafrika neben Algerien und Libyen. Die Amtssprache ist Arabisch. Schlüsselindustrien Der Großteil des Landes in Tunesien ist Ackerland. Daher exportiert das Land Weizen, Gerste, Oliven, Datteln und frisches Obst. ...
Marktforschung in Uganda, Ostafrika

Marktforschung in Uganda, Ostafrika

Marktforschung in Uganda. Quantitative und qualitative Forschung ist vor dem Start entscheidend. Vermarkten Sie Ihre Produkte an die richtigen Verbraucher.
Marktforschung in Sambia, Afrika

Marktforschung in Sambia, Afrika

Marktforschung in Sambia, Afrika In Sambia befinden sich die weltberühmten Victoriafälle. Dieses Binnenland in Südzentralafrika liegt auf einem Plateau. Es ist von mehreren Wasserstraßen umgeben. Sambia hat über 18 Millionen Einwohner und ist zudem Heimat von über 70 ethnischen Gruppen...
Marktforschung in Simbabwe, Afrika

Marktforschung in Simbabwe, Afrika

Simbabwe verfügt über reichhaltige natürliche Ressourcen und eine gute Infrastruktur und nimmt einen erheblichen Teil der Land- und Wasserfläche im südlichen Afrika ein.
Marktforschung für Ernährungsprodukte in Afrika

Marktforschung für Ernährungsprodukte in Afrika

Die Marktforschung für Ernährungsprodukte in Afrika analysiert die vielfältige und komplexe Landschaft des Gesundheits- und Wellnesssektors des Kontinents.
Afrika Marktforschung

Für Afrika wird in den kommenden Jahren ein anhaltendes Wirtschaftswachstum erwartet, da die Investitionen insbesondere aus China, Korea und Japan zunehmen.

Während rohstoffreiche Länder traditionell im Fokus von Investitionsinteressen stehen, bieten viele andere afrikanische Volkswirtschaften Chancen. Auf dem gesamten Kontinent werden zunehmend neue Investitionen in den Dienstleistungs- und Fertigungssektor getätigt, und Hunderte neuer Projekte sind in Planung.

Chancen und Herausforderungen in Afrika

Internationale Unternehmen bringen Produkte in Afrika auf den Markt, entwickeln Wettbewerbsvorteile und wachsen rasant.

Marktforschung und Strategieberatung können Chancen für Ihr Unternehmen in Afrika aufdecken. So steigt beispielsweise die Zahl der vermögenden Privatpersonen, und viele von ihnen zieht es in das Bankenzentrum Mauritius, das zu einem Finanzzentrum des afrikanischen Handels geworden ist. Die Bevölkerung der afrikanischen Länder wächst, und die Bevölkerung Afrikas beträgt über 1,2 Milliarden Menschen. In Afrika ist die Zahl der Smartphones und Mobilgeräte stark gestiegen. Steigende Löhne und wachsende Binnenwirtschaften bedeuten größere Verbrauchermärkte, in denen neue Produkte eingeführt und positioniert werden können.

Marktforschung in AfrikaNiedrige Rohstoffpreise und schwankende globale Ölpreise haben die afrikanische Wirtschaft in letzter Zeit negativ beeinflusst. Auch China, ein wichtiger Investor in die Entwicklung Afrikas, erlebt einen Konjunkturrückgang. Die potenzielle Ausbreitung von Ebola könnte Tourismus- und Transportinteressen schädigen, wenn es sich weiter ausbreitet.

Trotz dieser Herausforderungen wird viel getan, um die Regierungsführung zu verbessern und zu stabilisieren und soziale Veränderungen in Afrika umzusetzen, die das Land für Unternehmen attraktiver machen. Südafrika hat die stärkste Wirtschaft des Kontinents und viele Unternehmen dort prüfen das Marktpotenzial anderer afrikanischer Länder.

Über Marktforschung in Afrika

SIS International Research verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Marktforschung in Afrika. Die Forschungsmethoden in Afrika konzentrieren sich aufgrund der relativ geringen Internetdurchdringung und anderer logistischer Aspekte vor Ort tendenziell auf traditionelle Face-to-Face-Forschung. Aus diesem Grund können qualitative Face-to-Face-Forschungsmethoden wie Fokusgruppen und ausführliche Interviews effektiv sein. Quantitative Stichproben können umfassende Kenntnisse des lokalen Marktes erfordern, und einige Studien erfordern Stichproben von Dorf zu Dorf.

Unsere Marktforschungs- und Strategieberatungsstudien bieten wertvolle Einblicke in viele Bereiche der Geschäftsentwicklung und untersuchen die vorhandenen potenziellen Möglichkeiten. Wir erforschen kontinuierlich den Puls der afrikanischen Marktdynamik, interagieren mit wichtigen Kaufentscheidungsträgern und untersuchen regelmäßig die Anforderungen und Einstellungen von Verbrauchern und Unternehmen.