NEW YORK, 2. Februar 2011—

 Das New Yorker Büro von SIS International Research feierte heute die 1000. Anmietung eines Feldarbeitsplatzes in seiner Einrichtung für qualitative Fokusgruppenforschung im Flatiron District von Manhattan.

Das 1984 gegründete Unternehmen hat den Bau der Einrichtung im Jahr 2006 abgeschlossen und kann Teilnehmer für Verbraucher-, B2B- und medizinische Studien aufnehmen. Die Einrichtung mit umfassendem Service, die nur wenige Meter vom berühmten Flatiron Building entfernt liegt, verfügt über zwei voll ausgestattete Interviewräume und zwei Beobachtungsräume. Es gibt Personalvermittler, Interviewer, Analysten, Übersetzer, Projektmanager und Berichtsschreiber.

SIS New York erwähnte, dass einige in den letzten fünf Jahren unvergessliche Erlebnisse in der Einrichtung hatten.

Ruth Stanat, Präsidentin von SIS International, bemerkte: „Ein Fernsehsender drehte in unserem großen Raum Filmmaterial für eine Fernsehsendung. Ich erinnere mich, dass ein anderer Kunde uns fragte, ob wir ein Motorrad in die Einrichtung mitbringen könnten. Ein drittes unvergessliches Erlebnis war, als wir den gesamten Raum umstellten, um Betten und medizinische Geräte so zu positionieren, dass sie das Schlafzimmer einer älteren Person simulierten.“

Als seine schönste Erinnerung bezeichnete Projektmanager Andrew Foley die Dreharbeiten zu einem Jim Carey-Film aus dem Jahr 2010, bei dem wenige Meter von der Anlage entfernt ein Filmteam die Straßen im Frühherbst mit Kunstschnee bestreute.

Stanat bemerkte auch: „Der Markt für Fokusgruppen hat sich in den letzten Jahren stark verändert und durch die Finanzkrise Höhen und Tiefen erlebt. Wir haben einen Anstieg der Anfragen nach Online-Methoden festgestellt. In vielen Fällen bevorzugen viele Kunden jedoch immer noch das persönliche Gespräch und das Gefühl, die Befragten persönlich beobachten zu können.“

Über SIS 

SIS International Research wurde 1984 gegründet und ist ein globales Marktforschungs- und Marktintelligenzunternehmen, das umfassende Forschungsdienstleistungen und strategische Informationsanalysen anbietet. Das Unternehmen hat über 701.000 Unternehmen der Fortune 500 betreut.