NEW YORK: 27. Januar—Vertreter von SIS International Research werden im Februar am International CEO Roundtable in New York teilnehmen.

Zu den Themen der Rundtischgespräche gehören:

» Internationale Verkaufs- und Marketingstrategien
Lässt sich Ihre Botschaft übersetzen? Welche Medien funktionieren in welchen Märkten? Besprechen Sie die neuesten Marketingtools/-strategien, die erforderlich sind, um in einem internationalen und interkulturellen Umfeld erfolgreich zu sein und bessere Vermarkter auf dem globalen Markt zu werden.

» Optimierung der Lieferkette: Minimierung von Kosten und Produktionszeit
Erlernen Sie Taktiken, um eine bessere Kontrolle über Ihre Lieferkette zu erlangen, indem Sie die Kosten minimieren und die Produktionszeit verkürzen, wenn Sie im Ausland und über Grenzen hinweg Geschäfte machen.

» Risiken bei Auslandsgeschäften reduzieren
Besprechen Sie die neuesten Trends im Zusammenhang mit Risiken im internationalen Handel beim Import/Export. Identifizieren Sie die besten verfügbaren Vorgehensweisen und Risikomanagement-Tools zur Minderung von Eventualitäten. Zu den Themen gehören unter anderem Währungsschwankungen sowie Zahlungs- und Leistungsrisiken.

» Die wichtigsten Schwellenmärkte erschließen
Welche Schwellenmärkte bieten Ihrem Unternehmen Chancen? Besprechen Sie die heißesten Märkte und bewährte Strategien für den Erfolg dort.

 

Über SIS International Research

SIS International Research ist ein 1984 gegründetes globales Marktforschungs- und Corporate-Intelligence-Unternehmen. Das Unternehmen hat über 70 % der Fortune 500-Unternehmen und viele der einflussreichsten Organisationen der Welt betreut.