Marktforschung und Beratung im Bereich End-User Computing

Marktforschung und Beratung für End User Computing

Das Ziel der Marktforschung und Beratung im Bereich End-User-Computing besteht darin, Unternehmen Erkenntnisse und Strategien zur Optimierung ihrer End-User-Computing-Umgebung zu liefern und sicherzustellen, dass diese ihren Gesamtzielen entspricht und die Produktivität steigert.

Da Unternehmen ihre Produktivität steigern und sich an veränderte Arbeitsumgebungen anpassen möchten, wird es immer wichtiger, End-User-Computing (EUC) zu verstehen und zu optimieren. Aber was genau ist EUC? Warum wird es für Unternehmen immer wichtiger? Bei SIS führen wir Marktforschung und Beratung zum Thema End-User-Computing durch, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre IT-Infrastruktur zu rationalisieren und ihre Geschäfte zu optimieren.

Die Marktforschung und Beratung im Bereich End-User-Computing konzentriert sich auf die Analyse der Technologien und Lösungen, die Mitarbeiter zur Erledigung ihrer Aufgaben verwenden. Dazu gehören Desktops, Laptops, mobile Geräte, Anwendungen und virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI).

Die EUC-Marktforschung zielt darauf ab, Einblicke in aktuelle Trends, Benutzerpräferenzen und zukünftige Entwicklungen in der EUC-Landschaft zu geben. Im Gegensatz dazu umfasst die Beratung das Anbieten von Expertenratschlägen und Strategien zur Optimierung der EUC-Umgebung, um sicherzustellen, dass sie mit den Unternehmenszielen übereinstimmt und die Benutzerproduktivität steigert.

EUC-Technologien entwickeln sich ständig weiter und Unternehmen müssen mit diesen Änderungen Schritt halten, um sicherzustellen, dass ihre EUC-Lösungen aktuell und effektiv sind. Deshalb helfen Marktforschung und Beratung Unternehmen, über diese Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Da der Erfolg der EUC-Strategie eines Unternehmens von der Zufriedenheit und Produktivität seiner Endbenutzer abhängt, liefert die EUC-Marktforschung Einblicke in Benutzerpräferenzen und Problembereiche, sodass Unternehmen ihre Computerumgebungen entsprechend anpassen können.

Darüber hinaus kann eine gut konzipierte EUC-Umgebung die Mitarbeiterzufriedenheit und -produktivität deutlich steigern. Forschung und Beratung können dabei helfen, Verbesserungsbereiche zu identifizieren und Lösungen zu entwerfen und zu implementieren, die eine nahtlose Konnektivität und Zusammenarbeit für Remote-Teams unterstützen.

Die Durchführung von EUC-Marktforschung und -Beratung bringt Unternehmen jedoch noch weitere Vorteile, beispielsweise:

  • Verbesserte Produktivität: Durch die Optimierung von EUC-Umgebungen können Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern, da die Benutzer Zugriff auf effiziente, zuverlässige und benutzerfreundliche Computerressourcen haben.
  • Einsparmaßnahmen: Durch Beratung können Unternehmen Bereiche identifizieren, in denen sie ihre Kosten senken können, etwa durch die Rationalisierung der Betriebsabläufe, die Konsolidierung von Ressourcen oder die Nutzung Cloud-basierter Lösungen.
  • Bessere Sicherheit: Unternehmen können robuste Sicherheitsmaßnahmen implementieren, potenzielle Schwachstellen beheben und ihre EUC-Infrastruktur vor Cyberbedrohungen schützen.
  • Unterstützung für Remote-Arbeit: Marktforschung und Beratung im Bereich End-User-Computing können Unternehmen dabei unterstützen, Strategien und Lösungen zu entwickeln, die eine reibungslose Fernarbeit ermöglichen und sicherstellen, dass die Mitarbeiter unabhängig von ihrem Standort verbunden und produktiv bleiben.
  • Zukunftssicherheit: Indem Unternehmen über neue Trends und Technologien auf dem Laufenden bleiben, können sie sicherstellen, dass sie wettbewerbsfähig und anpassungsfähig bleiben.

IT-Manager verlassen sich auf die Marktforschung und Beratung von EUC, um fundierte Entscheidungen über die Bereitstellung und Verwaltung von Technologielösungen zu treffen, die Endbenutzer unterstützen und sicherstellen, dass die IT-Infrastruktur mit den Geschäftszielen übereinstimmt.

Führungskräfte nutzen diese Dienste auch, um die Auswirkungen von EUC auf die allgemeine Unternehmensleistung zu verstehen und Strategien für den Einsatz der Technologie zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen zu entwickeln.

Ebenso nutzen Personal- und Betriebsleiter die Marktforschung und Beratung von EUC Computing, um sicherzustellen, dass die den Mitarbeitern bereitgestellten Technologietools und -umgebungen die Produktivität, Zusammenarbeit und Arbeitszufriedenheit steigern.

Darüber hinaus nutzen Sicherheitsteams die Beratungsdienste von EUC, um robuste Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vertraulicher Daten und Systeme zu implementieren.

Ein Unternehmen, das seine Technologieumgebung optimieren möchte, muss den richtigen Zeitpunkt für Marktforschung und Beratung im Bereich End-User Computing (EUC) bestimmen. Hier sind einige Szenarien, in denen diese Dienste besonders nützlich sind:

  • Planung von Technologie-Upgrades: Vor dem Upgrade oder der Implementierung neuer EUC-Technologien können Marktforschung und Beratung wertvolle Einblicke in die neuesten Trends, Technologien und Best Practices liefern.
  • Betriebserweiterung oder -umstrukturierung: Wenn Unternehmen wachsen oder organisatorische Veränderungen durchlaufen, können Marktforschung und Beratung im Bereich End-User-Computing dazu beitragen, dass die Technologieinfrastruktur die sich entwickelnden Bedürfnisse und Ziele unterstützt.
  • Behebung von Problemen mit der Benutzerzufriedenheit: Wenn Endbenutzer mit der aktuellen Computerumgebung unzufrieden sind, ist es an der Zeit, Untersuchungen und Beratungen durchzuführen, um Schwachstellen zu identifizieren und Verbesserungsstrategien zu entwickeln.
  • Reaktion auf Sicherheitsbedrohungen: Angesichts neuer Bedrohungen für die Cybersicherheit kann eine Beratung dazu beitragen, die Sicherheitsmaßnahmen des EUC zum Schutz sensibler Daten und Systeme zu stärken.
  • Unterstützung der Fernarbeit: Da Remote-Arbeit immer häufiger zum Einsatz kommt, können EUC-Marktforschung und -Beratung Unternehmen dabei helfen, wirksame Strategien und Tools zur Unterstützung von Remote-Teams zu entwickeln.

Wenn Unternehmen bei der Marktforschung und Beratung zum Thema End-User-Computing mit SIS International zusammenarbeiten, können sie mit einer Reihe wertvoller Ergebnisse rechnen, beispielsweise:

  • Strategische Erkenntnisse: SIS bietet tiefe Einblicke in den EUC-Markt und hilft Unternehmen, Trends, Chancen und Herausforderungen zu verstehen und so fundierte strategische Entscheidungen zu treffen.
  • Maßgeschneiderte Lösungen: Auf der Grundlage gründlicher Untersuchungen und Analysen bietet SIS maßgeschneiderte Empfehlungen zur Optimierung von EUC-Umgebungen und -Technologien, um spezifische Geschäftsanforderungen und -ziele zu erfüllen.
  • Verbessertes Benutzererlebnis: Indem die Beratung von SIS auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Benutzer eingeht, verbessert sie deren Zufriedenheit, Produktivität und Einsatz der Technologietools.
  • Kosteneffizienz: SIS erkennt Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und Ressourcenoptimierung und stellt sicher, dass Unternehmen den größtmöglichen Nutzen aus ihren EUC-Investitionen ziehen.
  • Sicherheitsverbesserungen: SIS bietet Anleitungen zur Implementierung robuster Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Bedrohungen und zur Gewährleistung der Einhaltung von Branchenvorschriften.
  • Zukunftssicherheit: Mit Einblicken in neue Technologien und Trends unterstützt SIS Unternehmen dabei, ihre EUC-Strategie zukunftssicher zu machen und so langfristige Wettbewerbsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit sicherzustellen.

Marktforschung und Beratungsdienste im Bereich End-User-Computing sind für eine Vielzahl von Branchen relevant, von denen jede ihre eigenen technologischen Anforderungen und Herausforderungen mit sich bringt. Hier sind einige Schlüsselbranchen, in denen Marktforschung und Beratung von EUC eine entscheidende Rolle spielen:

  • Gesundheitspflege: In dieser Branche werden EUC-Lösungen verwendet, um Patientenakten zu verwalten, Termine zu vereinbaren und Telemedizin zu ermöglichen. Unternehmen wie Epic Systems und Cerner Corporation bieten spezielle Software für Gesundheitsorganisationen an.
  • Finanzen: Banken und Finanzinstitute verlassen sich bei sicheren Transaktionen, im Kundenbeziehungsmanagement und bei der Risikoanalyse auf EUC. Fintech-Unternehmen wie Square und PayPal bieten innovative EUC-Lösungen für die Zahlungsabwicklung und Finanzdienstleistungen an.
  • Herstellung: In diesem Sektor wird EUC für das Supply Chain Management, die Produktionsplanung und die Qualitätskontrolle eingesetzt. Softwareanbieter wie SAP und Oracle bieten auf die Anforderungen der Fertigung zugeschnittene Enterprise Resource Planning (ERP)-Systeme an.
  • Ausbildung: EUC-Lösungen unterstützen Online-Lernplattformen, Studenteninformationssysteme und Verwaltungsaufgaben. Unternehmen wie Blackboard und Canvas bieten spezielle Software für Bildungseinrichtungen an.

Die Endbenutzer-Computerlandschaft entwickelt sich ständig weiter und es entstehen neue Technologien und Tools, die die Produktivität und das Benutzererlebnis verbessern. Hier sind einige Schlüsseltechnologien und Tools, die in der EUC-Marktforschung und -Beratung eine wichtige Rolle spielen:

  • Virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI): VDI-Lösungen wie VMware Horizon und Citrix Virtual Apps and Desktops ermöglichen Benutzern den Zugriff auf virtuelle Desktops von jedem Gerät aus und bieten Flexibilität und eine zentrale Verwaltung.
  • Einheitliches Endpunktmanagement (UEM): UEM-Tools wie Microsoft Endpoint Manager und IBM MaaS360 ermöglichen Unternehmen die Verwaltung und Sicherung verschiedener Geräte, darunter Smartphones, Tablets und Laptops.
  • Kollaborationsplattformen: Microsoft Teams, Slack und Zoom sind für die Kommunikation und Zusammenarbeit, insbesondere in Remote-Arbeitsumgebungen, unverzichtbar geworden.
  • Cloud Computing: Cloud-Dienste von Anbietern wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud bieten skalierbare und kostengünstige Ressourcen für EUC, einschließlich Speicher, Computing und Anwendungshosting.
  • Mobile Geräteverwaltung (MDM): MDM-Lösungen wie MobileIron und VMware Workspace ONE unterstützen Unternehmen bei der Sicherung und Verwaltung mobiler Geräte und gewährleisten die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien.
  • Produktivitätssoftware: Office-Suiten wie Microsoft Office 365 und Google Workspace bieten wichtige Tools für die Dokumenterstellung, E-Mail und Zusammenarbeit und ermöglichen den Benutzern so ein effizientes Arbeiten.

Die EUC-Marktforschungs- und Beratungslandschaft bietet Unternehmen, die ihre Technologiestrategien verbessern möchten, zahlreiche Chancen. Hier sind einige der wichtigsten Chancen:

  • Digitale Transformation: Marktforschung und Beratung im Bereich End-User-Computing können Unternehmen bei ihren Initiativen zur digitalen Transformation unterstützen und sicherstellen, dass Technologieinvestitionen mit den Unternehmenszielen übereinstimmen und Innovationen vorantreiben.
  • Optimierung der Benutzererfahrung: Unternehmen können eine ansprechendere und produktivere Computerumgebung schaffen, indem sie sich auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Endbenutzer konzentrieren und so die Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter erhöhen.
  • Kosteneffizienz: Mithilfe der EUC-Beratung können Sie Bereiche identifizieren, in denen Kosten eingespart werden können, etwa durch Virtualisierung, Cloud-Einführung oder optimiertes Gerätemanagement, und so Ihre finanzielle Gesamtleistung verbessern.

Marktforschung und Beratung im Bereich End-User-Computing bieten zahlreiche Chancen, aber Unternehmen stehen auch vor mehreren Herausforderungen. Hier sind einige der wichtigsten aktuellen Herausforderungen:

  • Komplexität von EUC-Umgebungen: Die Verwaltung einer Vielzahl unterschiedlicher Geräte, Anwendungen und Plattformen kann eine komplexe Angelegenheit sein und erfordert spezielle Kenntnisse und Fachkenntnisse, um eine reibungslose Integration und Bedienung zu gewährleisten.
  • Sicherheits Risikos: Mit der Ausweitung von EUC-Umgebungen, insbesondere durch Remote-Arbeit, müssen sich Unternehmen mit erhöhten Sicherheitsrisiken wie Datenlecks, Malware und unbefugtem Zugriff auseinandersetzen.
  • Technologie-Obsoleszenz: Der schnelle technologische Fortschritt kann dazu führen, dass EUC-Lösungen schnell veralten. Für Unternehmen stellt es eine Herausforderung dar, mit den neuesten Trends und Innovationen Schritt zu halten.

Die Marktforschungs- und Beratungsdienste von SIS International im Bereich End-User Computing bieten Unternehmen die Einblicke und Anleitung, die sie benötigen, um sich in der Komplexität der EUC-Landschaft zurechtzufinden. So unterstützt SIS International Unternehmen bei der Entwicklung oder Einführung dieser Technologien:

  • Strategische Erkenntnisse: Die Experten von SIS bieten tiefgehende Marktforschung an, die Unternehmen ein umfassendes Verständnis des EUC-Marktes, einschließlich Trends, Chancen und Herausforderungen, vermittelt.
  • Maßgeschneiderte Empfehlungen: Basierend auf den Forschungsergebnissen bieten unsere Berater maßgeschneiderte Beratungsleistungen an und liefern umsetzbare Empfehlungen zur Optimierung der EUC-Strategien und ihrer Ausrichtung an den Geschäftszielen.
  • Benutzerzentrierter Ansatz: SIS International legt Wert auf die Bedeutung der Endbenutzererfahrung und unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung von EUC-Lösungen, die den Benutzeranforderungen gerecht werden und die Produktivität steigern.
  • Technologieintegration: SIS unterstützt Unternehmen bei der Identifizierung und Integration der am besten geeigneten EUC-Technologien und gewährleistet einen reibungslosen Betrieb und die Kompatibilität mit vorhandenen Systemen.
  • Sicherheit und Compliance: Mit unserer Fachkompetenz in den Bereichen Cybersicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unterstützen wir Unternehmen bei der Implementierung robuster Sicherheitsmaßnahmen und stellen sicher, dass ihre EUC-Strategien den relevanten Gesetzen und Vorschriften entsprechen.
  • Kostenmanagement: SIS unterstützt Unternehmen dabei, Möglichkeiten zur Kosteneinsparung zu erkennen und fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen, um den Ertrag ihrer EUC-Ausgaben zu maximieren.

Über SIS International

SIS International bietet quantitative, qualitative und strategische Forschung an. Wir liefern Daten, Tools, Strategien, Berichte und Erkenntnisse zur Entscheidungsfindung. Wir führen Interviews, Umfragen, Fokusgruppen und viele andere Methoden und Ansätze der Marktforschung durch. Kontaktieren Sie uns für Ihr nächstes Marktforschungsprojekt.