Marktforschung in China

Marktforschung in Peking, China

Marktforschung ist ein wichtiges Instrument für Unternehmen, die ihre Reichweite vergrößern und das Verbraucherverhalten verstehen möchten. China bietet mit einer Bevölkerung von 1,4 Milliarden und einer sich rasch entwickelnden Wirtschaft ein enormes Potenzial für Unternehmen, die nach neuen Marktchancen suchen.

Folglich spielt die Marktforschung in China für Unternehmen, die sich in diesem komplexen und sich ständig weiterentwickelnden Markt einen Wettbewerbsvorteil sichern möchten, eine zentrale Rolle.

Die Marktforschungsbranche in China

In den letzten Jahren boomte Chinas Marktforschungsbranche, angetrieben von einer florierenden Wirtschaft und einem unersättlichen Verlangen, mehr über die Verbraucher zu erfahren. Diese Expansion ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen, wie das Wachstum der Mittelschicht, höhere Verbraucherausgaben und den wachsenden Bedarf an Marktforschungsdiensten in verschiedenen Sektoren.

Die chinesische Marktforschungslandschaft ist durch eine starke Präferenz für die Sektoren Konsumgüter, Automobil, Gesundheitswesen und Technologie gekennzeichnet – und der Marktforschungssektor steht kurz vor einem erheblichen Wachstum und bietet eine Reihe attraktiver Perspektiven für Unternehmen, die an fortgeschrittenen Erkenntnissen interessiert sind, um sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu verschaffen.

Darüber hinaus weist Chinas Marktforschungslandschaft einen unverwechselbaren Charakter auf, der durch eine Mischung aus konventionellen und digitalen Forschungsmethoden geprägt ist. Während traditionelle Techniken wie Fokusgruppen und ausführliche Interviews nach wie vor dominieren, steigt die Beliebtheit digitaler Tools wie Online-Umfragen und mobiler Forschungs-Apps. Dieser Trend ist besonders in städtischen Gebieten zu beobachten, wo der Zugang zu Technologie besser ist und die Verbraucher modernen Forschungsansätzen gegenüber aufgeschlossener sind.

Die Bedeutung der Marktforschung in China

Möglicherweise denken Sie darüber nach, in China Geschäfte zu machen.  China ist mit über 1,3 Milliarden Einwohnern die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich die Informationen verschaffen, die Sie benötigen, um auf diesem Markt erfolgreich zu sein.

Sekundäre Quellen über Märkte und Unternehmen oder staatliche Volkszählungsdaten sind für Ausländer in China schwieriger zugänglich. Und selbst wenn sie gefunden werden, sind viele Daten möglicherweise nicht zuverlässig oder nicht ordnungsgemäß erhoben.

Es sollte klar sein, dass es für genauere und aktuellere Informationen sehr wichtig ist, ein Marktforschungsunternehmen in China zu finden, das dort physisch präsent ist (vorzugsweise in den Regionen, die für Sie von Interesse sind). Ein solches Unternehmen sollte über mehrere Jahre Erfahrung, mehrsprachiges und multikulturelles Personal, Kenntnisse über Ihre Branche, gute Referenzen und angemessene Preise verfügen.

Marktforschung in Shanghai, China

Aufgrund der enormen Größe des Landes ist die beste Methode, um repräsentative quantitative Daten zu erhalten, wahrscheinlich die telefonische Befragung. Anschließend können qualitative Techniken wie persönliche Interviews und Fokusgruppen eingesetzt werden, um die Befragung zu ergänzen und tiefere Einblicke in Einstellungen, Wahrnehmungen, Nutzung und andere Verhaltensweisen zu gewinnen.

  • Eine große Herausforderung besteht darin, eine Liste oder Quelle zu finden, über die die Befragten kontaktiert werden können.

  • Die Zusammenarbeit mit einer einzigen Einheit sollte eine gleichbleibende Qualität und Kontrolle über jedes Marktforschungsprojekt gewährleisten. Außerdem verringert sich dadurch die Anzahl der Fälle, in denen Kommunikations- und Sprachbarrieren ein Projekt gefährden können.

Marketing, Werbung und Marktforschung sind in China noch relativ neu.

In den letzten 25 Jahren ist China als globale Wirtschaft und Markt erheblich gewachsen. Produkte werden dort nicht nur hergestellt, um im Ausland verkauft zu werden, sondern es werden auch immer mehr importiert. Dies hat den Bedarf an Marktforschung nicht nur über Verbraucher, sondern auch über B2B-Käufer und Entscheidungsträger erhöht. Da es sich um ein relativ neues Phänomen handelt, sind die Befragten möglicherweise unwohl oder unsicher, wie sie Umfragen und Interviews beantworten sollen. Wenn jemand „ja“ oder „nein“ sagt, bedeutet das möglicherweise nicht beides; ein Nicken kann „Ich stimme zu“ bedeuten, aber ebenso gut „Ich verstehe, was Sie sagen“!

Verbrauchermarktforschung in China

Der Eintritt in einen neuen Markt ist schon schwer genug, doch der Eintritt in ein neues Land mit einer sehr alten Geschichte und Kultur kann entmutigend sein.

Hier sind einige Hinweise, die Ihnen beim erfolgreichen Eintritt in den chinesischen Markt helfen können.

Marktforschung in Westchina
  • Die Bedeutung vieler Produktmerkmale kann in China ganz anders und sogar anstößig sein. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine ungeschickte Übersetzung eines Markennamens oder Werbeslogans zu Ablehnung oder Umsatzeinbußen führen kann. Ebenso kann die falsche Verwendung von Farben, Bildern und sogar Zahlen, die mit einem Produkt in Verbindung stehen, über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

  • Vorstellungen von Familie, Respekt gegenüber Älteren, Vertrauen, Verlässlichkeit und andere Aspekte einer Beziehung wirken sich auf die Geschäftsführung und die Wahrnehmung von Waren und Dienstleistungen aus.

  • Rechtliche Einschränkungen können sich auf den Verkauf und die Verwendung einiger Produkte auswirken, sowohl für Verbraucher als auch im B2B-Markt.

  • Darüber hinaus gibt es Regeln und Vorschriften, die sich auf die Logistik und den Vertrieb nach, aus und innerhalb Chinas auswirken. Um dort Geschäfte machen zu können, ist eine Präsenz vor Ort und die Vernetzung mit den zuständigen Behörden unabdingbar.

  • Das Wichtigste dabei ist, dass sich östliche und westliche Ansichten grundlegend unterscheiden können und so unvorhergesehene Probleme schaffen, wenn diese nicht frühzeitig mithilfe eines Marktforschungs- oder Beratungsunternehmens erkannt werden, das mit all diesen Themen vertraut ist.
  • Falls es nicht bereits offensichtlich ist, ist es sinnvoll, einen Dolmetscher zu engagieren, der den lokalen Dialekt fließend spricht. Das Letzte, was Sie wollen, ist, aufgrund einer Fehlkommunikation von Worten oder Gesten eine falsche Schlussfolgerung zu ziehen.
Marktforschung Chinesische Mauer

Der heutige chinesische Markt

China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt mit einer aufstrebenden Mittelschicht, einem boomenden Luxusgüter- und E-Commerce-Sektor und einer großen Produktionsbasis. Im Folgenden finden Sie einige der aktuellen Trends auf dem Markt.

Marktforschung in Shenzhen, China
  • Unternehmen stehen vor Chancen und Herausforderungen, da sie zunehmend mit lokalen Wettbewerbern und steigenden Arbeitskosten konfrontiert sind

  • Yuan öffnet sich der Welt

  • Region wird zum Innovationsstandort

  • Neue Betonung des Konsums

  • Chinesische Ausgaben für Immobilien, Unternehmen und Tourismus

  • Chancen in Städten der Stufe 2–5

Die Vorteile und Chancen der Marktforschung in China

Die Durchführung von Marktforschung in China ist eine äußerst empfehlenswerte Strategie für Unternehmen, die auf diesem Markt Fuß fassen möchten. Nachfolgend sind einige der wichtigsten Vorteile der Durchführung von Marktforschung in China aufgeführt:

  • Unternehmen können wertvolle Einblicke in die Vorlieben, Einstellungen und Verhaltensweisen der Verbraucher gewinnen und so Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die den hohen Ansprüchen der chinesischen Bevölkerung gerecht werden.
  • Mithilfe von Marktforschung in China können Unternehmen aufkommende Trends, Veränderungen im Verbraucherverhalten und potenzielle Wendepunkte erkennen, die sich auf ihr Endergebnis auswirken könnten. Mit den richtigen Daten und Erkenntnissen können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen, die es ihnen ermöglichen, auf dem hart umkämpften chinesischen Markt erfolgreich zu sein.
  • Um erfolgreiche Marketingstrategien zu entwickeln, ist ein fundiertes Verständnis des Verbraucherverhaltens und der Markttrends in China erforderlich. Für Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, Marktforschung zu betreiben, um tiefgreifende Einblicke in die effektivsten Mittel zur Ansprache der Zielgruppe zu gewinnen und die wirksamsten Marketingkanäle auf dem chinesischen Markt zu identifizieren.
  • Die Beurteilung des Wettbewerbsumfelds ist für Unternehmen in China von entscheidender Bedeutung, da dort ein hart umkämpfter Markt von einer Vielzahl inländischer und internationaler Akteure dominiert wird. Durch umfassende Marktforschung können Unternehmer ihre Konkurrenten, ihre Stärken und Schwächen besser verstehen und Strategien entwickeln, um sich auf dem Markt abzuheben.

Chancen auf dem Luxusmarkt

In einem der größten Luxusmärkte der Welt suchen chinesische Verbraucher nach Folgendem:

Luxusmarktforschung in China
  • China ist der weltweit größte Konsument von Luxusgütern
  • Luxuskonsumenten sind tendenziell jünger
  • Als Belohnung betrachtet
  • Der Luxusmarkt dürfte rasch wachsen
  • Der Champagnerabsatz ist in den letzten drei Jahren jedes Jahr deutlich gestiegen
  • Wachstum trotz hoher Importzölle und Aufschläge
  • Chinesen reisen ins Ausland
  • Auffälliger Konsum

Technologie- und E-Commerce-Chancen in China

Wussten Sie von China?

  • Der weltweit größte Smartphone-Markt überholt die USA
  • China baut derzeit das weltweit größte 4G LTE-Netzwerk
  • Über 800 Millionen Internetnutzer

  • Cloud Computing, E-Commerce und mobile Zahlungen auf dem Vormarsch

Viele Organisationen betrachten China als Quelle von Wettbewerbsvorteilen.

  • Als Innovationszentrum
  • Versorgung einkommensschwacher Verbraucher in Entwicklungsländern
  • Kostenvorteile

Asien rückt zunehmend in den Mittelpunkt und zur Priorität der globalen Wirtschaftsaktivität, was Chancen und Herausforderungen mit sich bringt. Angesichts der Vielfalt Chinas sind unterschiedliche Ansätze zur Datenerfassung und -einsicht erforderlich. SIS, ein Marktforschungsunternehmen in China, bietet Vorteile durch umfassende Erfahrung und Kompetenzen.

Herausforderungen und Überlegungen zur Marktforschung in China

Obwohl Marktforschung in China profitabel sein kann, müssen Unternehmen die verschiedenen Herausforderungen und Faktoren, denen sie in diesem Markt begegnen können, sorgfältig berücksichtigen. Daher müssen Unternehmen bei der Marktforschung in China die folgenden Herausforderungen berücksichtigen:

  • Die Durchführung von Marktforschung in China erfordert umfassende Kenntnisse der Sprache und Gebräuche des Landes, was für Unternehmen ein gewaltiges Hindernis darstellen kann. Die Komplexität kultureller Unterschiede und sprachlicher Barrieren kann die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Forschungsergebnisse erheblich beeinträchtigen.
  • Aufgrund der komplexen Regulierungslandschaft und der Verbreitung betrügerischer Praktiken im Umgang mit Daten ist die Erhebung zuverlässiger Daten in China eine anspruchsvolle Aufgabe.
  • Die Herausforderungen bei der Gewinnung einer repräsentativen Stichprobe für Forschungsstudien in China werden durch die große und heterogene Bevölkerung des Landes noch verschärft. Daher stellt die Stichprobennahme eine enorme Herausforderung dar, die mit Präzision und Sorgfalt angegangen werden muss, um die Glaubwürdigkeit und Gültigkeit der Forschungsergebnisse sicherzustellen.
  • Trotz Chinas beeindruckenden technologischen Fortschritten profitieren einige ländliche Gebiete noch immer nur begrenzt von den Vorteilen der Technologie. Dies stellt eine Herausforderung für die Forschung in diesen Regionen dar und kann die Zuverlässigkeit der erzielten Ergebnisse beeinträchtigen.
  • Für Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, die Vorschriften und Richtlinien genau zu kennen, um die Einhaltung sicherzustellen und potenzielle Haftungsrisiken zu minimieren. Für Unternehmen, die eine nahtlose Einhaltung der Vorschriften anstreben und die Risiken minimieren möchten, ist es ein absolutes Muss, mit der sich entwickelnden Regulierungslandschaft Schritt zu halten.

Die Zukunftsaussichten für die Marktforschung in China

  • Die Verbreitung der Technologie in China hat das Land zu einer gewaltigen Kraft in der globalen Technologielandschaft gemacht. Dazu gehört die Nutzung digitaler und mobiler Technologien zur Datenerfassung sowie der Einsatz modernster künstlicher Intelligenz und Big-Data-Analyse, die dazu dienen werden, Forschungsergebnisse präziser und gründlicher zu prüfen und zu entschlüsseln.
  • Angesichts des Wachstums der chinesischen Mittelschicht und der steigenden Verbraucherausgaben ist zu erwarten, dass Unternehmen auch künftig Wert auf Verbrauchereinblicke legen werden. Dazu gehört ein umfassendes Verständnis der Vorlieben, Verhaltensweisen und Kaufmuster der Verbraucher, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen und zu erhalten.
  • Der Schutz von Datenschutz und Datensicherheit ist in China zu einem wichtigen Anliegen geworden. Um die Compliance sicherzustellen, müssen Unternehmen unbedingt die lokalen Gesetze und Protokolle in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre einhalten.
  • Da soziales und ökologisches Bewusstsein für Verbraucher immer wichtiger wird, müssen Unternehmen sich stärker dafür einsetzen, diese Trends zu verstehen und in ihre Marktforschungsbemühungen zu integrieren. Eine stärkere Betonung verantwortungsbewusster Praktiken wird entscheidend sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben und den sich entwickelnden Ansprüchen bewusster Verbraucher gerecht zu werden.
  • Während erstklassige Städte wie Peking und Shanghai einen Punkt der Marktsättigung erreichen, wird die wachsende Bedeutung von Städten zweiter und dritter Klasse in China zunehmend anerkannt. Diese geografischen Regionen sind für Unternehmen aufgrund ihres ungenutzten Wachstumspotenzials und der Möglichkeit, wertvolle Einblicke in das Verbraucherverhalten zu gewinnen, zunehmend attraktiv geworden. Daher verlagert sich der Fokus auf diese Gebiete zunehmend in Richtung eines strategischeren Schwerpunkts, da Unternehmen versuchen, die sich dort bietenden Chancen zu nutzen.

Über SIS International Research in China

SIS International Research ist ein führendes Marktforschungs- und Strategieforschungsunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung qualitativer Feldforschung, quantitativer Datenerhebung und Strategieforschungslösungen. SIS International bietet quantitative, qualitative und Strategieforschung. Wir bieten Daten, Tools, Strategien, Berichte und Erkenntnisse zur Entscheidungsfindung. Wir führen Interviews, Umfragen, Fokusgruppen und viele andere Marktforschungsmethoden und -ansätze durch. Kontaktieren Sie uns für Ihr nächstes Marktforschungsprojekt.

Zu unseren wichtigsten Lösungen gehören:

  • Forschung zu neuen Produktkonzepten
  • Loyalitäts- und Segmentierungsforschung
  • Werbeforschung und -tests
  • Fokusgruppen und Kundeninterviews
  • Umfragen und Datenerhebung
  • Wettbewerbsanalyse
  • Einblicke in die Markenbildung
  • Markteintritts- und Opportunitätsforschung
  • Strategische Neupositionierungsforschung
  • Ethnographie
  • Markteinschätzung
  • Umfragen

Zu den wichtigsten Differenzierungsmerkmalen unserer Unternehmen zählen qualitativ hochwertiges Projektmanagement, umfassende Erfahrung in China, Kostenwettbewerbsfähigkeit und unser guter Ruf.

Marktforschung in Peking, China