[email protected]

Marktforschung in Borneo

Marktforschung in Borneo

Marktforschung in Borneo

Borneo ist die größte Insel Asiens und die drittgrößte der Welt. Sie liegt in Südostasien in der Nähe von Malaysia. Ihre Strände und Regenwälder sind bekannt. Drei südostasiatische Staaten besetzen die Insel. Brunei und Malaysia liegen im Norden und Indonesien im Süden. Brunei ist einer der kleinsten, aber reichsten Staaten der Welt mit einem hohen Lebensstandard. Das malaysische Borneo ist als Ost-Malaysia bekannt. Das indonesische Borneo ist als Kalimantan bekannt.

Warum ist Borneo wichtig?

Borneo ist eines der am besten geschützten Gebiete der Welt. Seine Wälder sind vielfältig und können mehr Einkommen generieren als die Holzindustrie. Derzeit arbeitet ein Biotech-Unternehmen im malaysischen Borneo an der Schaffung einer neuen Bioökonomie, die auf Wissen statt auf Ressourcennutzung basiert.

Städte und Regionen in Borneo

Samarinda, liegt am Ufer des Mahakam-Flusses und ist die bevölkerungsreichste Stadt der Insel. Sie ist die Hauptstadt von Ost-Kalimantan, einer indonesischen Provinz.

Banjarmasin ist die zweitgrößte Stadt und Teil der Provinz Südkalimantan. Sie liegt auf einer Deltainsel nahe dem Zusammenfluss der Flüsse Barito und Martapura.

Kuching, die drittgrößte Stadt der Insel liegt im malaysischen Bundesstaat Sarawak. Es ist die bevölkerungsreichste Stadt dieses Staates. Kuching liegt am Ufer des Sarawak-Flusses und hat eine Fläche von 420 Quadratkilometern.

Markt-Trends

Öko-Unternehmen können florieren, wenn die Insel weiterhin ihre Wälder schützt. Sie hat sich für den Schutz der Borneo-Orang-Utans eingesetzt. Kampagnen, die die Öffentlichkeit über die Bedeutung des Schutzes dieser Tiere aufklären, sind ebenfalls hilfreich. Tatsächlich hat die Insel eine Fatwa (islamisches religiöses Verbot) gegen den illegalen Handel mit diesen Affen erlassen. Es ist die erste Fatwa überhaupt, die zum Schutz bedrohter Arten erlassen wurde. Die Insel ist außerdem Heimat einiger tropischer Wälder mit großer Artenvielfalt. Dieser Vorteil kann für Investoren im Ökotourismus ein weiterer Segen sein.

Häufige Waldbrände sind weiterhin ein Problem. In vielen Teilen der Welt spielen solche Brände eine wichtige Rolle für das Waldökosystem. Das gilt jedoch nicht für tropische Regenwälder. In jedem Fall kommt es selten vor, dass tropische Regenwälder aufgrund von Feuchtigkeit brennen. Dennoch brennen die Wälder Borneos aufgrund schlechter Praktiken. Das Land braucht Investoren, um die Entwicklung zu finanzieren, die die Regenwälder erhalten kann.

Auch der Artenschutz ist ein erfreulicher Trend. Wie bereits erwähnt, gibt es auf der Insel in den Hochlandwäldern große Orang-Utan-Populationen. Der Verlust des Lebensraums stellt auch eine Bedrohung für Sunda-Nebelparder und das Sumatra-Nashorn dar. Darüber hinaus werden durch den Verlust der Wälder Borneas große Mengen Kohlendioxid freigesetzt. Diese Freisetzung stellt eine weitere Bedrohung für die Arten dar.

Schlüsselindustrien

Mitte der 1990er Jahre erlebte der Ölpalmenanbau in Borneo einen Aufschwung. Heute ist Malaysia der weltweit größte Palmölproduzent. 1960 wurden dort 60.000 Hektar Ölpalmen angebaut, 2001 waren es bereits drei Millionen Hektar. Ein Drittel der Ölpalmenplantagen liegen in Sabah im Nordosten des Landes. Sabah bietet das ideale Klima für den Anbau der Pflanze.

Sowohl Malaysia als auch Indonesien wollen ihre Holzplantagen ausweiten. Doch sowohl die Ölpalmen- als auch die Holzindustrie bringen die Insel in Schwierigkeiten. Landwirte und Holzfäller haben Borneos Wälder gerodet, zerstückelt und zerstört. Ölpalmen- und Zellstoffplantagen bedrohen die Ökologie der Insel.

Die Abholzung der Wälder begann Mitte des letzten Jahrhunderts. Es begann mit der Anlage von Kautschukplantagen, die jedoch nur begrenzte Auswirkungen hatten. Die Abholzung nahm in den 1970er Jahren zu und nahm in den 1980er Jahren zu. In dieser Zeit zerstörte Malaysia seine Wälder auf dem Festland. Unterdessen verschenkte der ehemalige indonesische Machthaber Suharto große Waldflächen. Die meisten dieser Flächen gingen an Armeegeneräle, um politische Bindungen zu festigen. Diese Aktion führte in den 1980er Jahren zu einer noch stärkeren Abholzung der Wälder. Die Insel steht nun unter globaler Waldbeobachtung, da sie versucht, ihre Waldbedeckung wieder aufzubauen.

Verbraucherbasis

In Borneo klaffen die Wünsche der Verbraucher und die tatsächliche Nachfrage nach Markenprodukten aufgrund höherer Preise auseinander. Auch Menschen unter 35 sind aufgrund der jüngsten Pandemie auf Online-Käufe umgestiegen. Forscher gehen davon aus, dass sich dieser Wandel zu einem dauerhaften Phänomen entwickeln wird, da viele Borneo-Bewohner auch nach der Rückkehr zur Normalität weiterhin digitale Plattformen nutzen.

Gründe, Ihr Geschäft in Borneo auszubauen

Möchten Sie in Malaysia geschäftlich tätig werden? Sie werden feststellen, dass Malaysia eines der stabilsten Länder im asiatisch-pazifischen Raum ist. Es verfügt über eine solide Infrastruktur, gut ausgebildete Arbeitskräfte und einen erschwinglichen, hochwertigen Lebensstandard.

Die indonesische Seite bietet Ihnen Zugang zu Handelsabkommen und Investitionsanreizen. Ein weiterer Vorteil Indonesiens ist seine enorme Bevölkerungszahl. Die Mittelschicht wächst und die Arbeitskosten sind niedrig.

Brunei ist wie Malaysia ein stabiles Land. Es hat zudem eine günstige Steuerpolitik. Weitere Pluspunkte sind die starke Öl- und Gasindustrie und die hervorragenden regionalen Verbindungen.

Die Insel Borneo ist außerdem von großer Artenvielfalt geprägt und beheimatet mehr als 1400 Tierarten. Es gibt einige Probleme, wie zum Beispiel das Gelände, das größtenteils sumpfig oder bergig ist. Dennoch bietet die Insel viel Potenzial für das Wachstum und die Aufrechterhaltung profitabler Geschäftsvorhaben.

Über Marktforschung in Borneo

SIS International Research ist ein globales Unternehmen, das aus Marktforschern und Beratern besteht. Wir erforschen mit Leidenschaft den Alltag der Verbraucher. Aus diesen Untersuchungen entwickeln wir die besten Strategien für Produkte und Marken. Unser Ansatz umfasst quantitative und qualitative Forschung. Wir führen auch UX-Marktforschung durch, die ein wichtiges Instrument ist. Nutzen Sie unsere Forschungsprodukte, um herauszufinden, wie Menschen mit Ihren Produkten und Dienstleistungen interagieren.

Expandieren Sie selbstbewusst weltweit. Kontaktieren Sie SIS International noch heute!

Sprechen Sie mit einem Experten