Der Gesundheitsmarkt ist eine der weltweit größten und am schnellsten wachsenden Branchen. Er bietet Behandlungen, Arzneimittel und Dienstleistungen für Menschen, die präventive, rehabilitative oder kurative Behandlung benötigen. Die Pharmaindustrie, die Biotechnologieindustrie, die Medizinprodukteindustrie und mehrere andere Biowissenschaftsbranchen im Gesundheitssektor bilden die Gesundheitsbranche.

Veränderungen im Gesundheitswesen

Da die Welt immer globaler wird, stehen die Gesundheitsbranchen weltweit vor Chancen und Herausforderungen. Die alternde Bevölkerung in den Industrieländern und einigen großen Schwellenmärkten wie China kann tiefgreifende Auswirkungen auf die Entwicklung von Gesundheitssystemen, Technologien, Branchen und Regulierungsangelegenheiten haben. Ebenso kann das Wachstum der Gesellschaften in jungen Schwellenmärkten eine weitere Komplexität dieser Branchen bedeuten. Andere Komplexitäten wie die Regulierungslandschaft in großen Märkten wie den Vereinigten Staaten können tiefgreifende Auswirkungen auf die globalen Gesundheitsmärkte haben.

Entscheidungsträger im Gesundheitswesen

Zu den Gesundheitsdienstleistern und -fachleuten zählen Krankenhausmitarbeiter, Klinikmitarbeiter, Ärzte, Kostenträger, Krankenschwestern und freiwillige Gesundheitshelfer. Die Gesundheitsbranche beschäftigt weltweit die meisten Menschen.

Die Pharmaindustrie

Die Pharmaindustrie umfasst die Entwicklung, Produktion, den Vertrieb und die Vermarktung von Arzneimitteln und Medikamenten und hat einen großen Anteil an der medizinischen Industrie. Sie ist eine der am stärksten regulierten Branchen weltweit, was die Prüfung von Arzneimitteln und die Sicherheit der Anwender betrifft.

Darüber hinaus nutzt die Biotechnologiebranche, manchmal auch Gentechnik genannt, lebende Organismen, um Produkte zu entwickeln, die zur Herstellung von Medikamenten verwendet werden können. Da diese Branche nicht streng auf die Gesundheitsbranche beschränkt ist, spielen ihre Entwicklungen im Pharmasektor eine entscheidende Rolle.

Digitale Innovation im Gesundheitswesen

Technologie spielt im Leben der Menschen eine immer wichtigere Rolle. Der zunehmende Einsatz von Technologie hilft der Gesundheitsbranche dabei, ihren Kunden effizientere Dienstleistungen und Informationen auf optimierte Weise bereitzustellen. Durch die Bereitstellung von Informationen werden sie sich ihrer Bedürfnisse immer bewusster.

Patientenzentrierung im Gesundheitswesen

Ein weiterer Trend in der Gesundheitsbranche sind zahlreiche Programme zur Sensibilisierung für das Thema Gesundheit. Diese werden von zahlreichen Organisationen der Branche durchgeführt. Darüber hinaus wird auch verstärkt Wert darauf gelegt, Kunden über ihre Gesundheit, Sicherheit und Krankheitsvorbeugung zu informieren.

Eine weitere Entwicklung in der Branche ist die Transparenz, die in der Preisstruktur geboten wird. Dank der großen Informationsmenge ist es für Kunden möglich, bequem eine Aufschlüsselung ihrer Gesundheitskosten zu erhalten, wobei die steigenden Gesundheitskosten eines der Hauptprobleme sind, die die Branche betreffen. Die Gesundheitskosten sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen und die Menschen steigen auf rezeptfreie Medikamente um, anstatt verschreibungspflichtige Medikamente zu nehmen.

Regulatorische Herausforderungen

Weitere große Herausforderungen heutzutage sind strenge Gesetze und Vorschriften, die von der Branche eingehalten werden müssen, um die Sicherheit und Wirksamkeit von Medikamenten und Verfahren zu gewährleisten. Lizenzen und Patente werden zu einem immer wichtigeren Wettbewerbsvorteil. HIPAA und Cybersicherheit bleiben weiterhin große Herausforderungen. Einige Führungskräfte im Gesundheitswesen setzen auf künstliche Intelligenz, um mit den Änderungen bei Vorschriften und Compliance Schritt zu halten.

Wie Marktforschung hilft

Marktforschung liefert Daten, Erkenntnisse und Strategien zur Optimierung von Behandlungen und Verbesserung des Lebens. Die Forschung deckt Patientenerfahrungen, Einstellungen, Meinungen und Verhaltenseinblicke auf. Außerdem werden Produkte, Behandlungen, Werbung, Websites und Apps getestet.

Wir bieten folgende Lösungen an:

  • Kartierung der Patientenreise
  • Patientenethnographie
  • Hausmeisterforschung
  • Interviews und Einblicke mit Ärzten
  • Fokusgruppen und Patienteninterviews
  • Forschung im Bereich Krankenhausverwaltung
  • Medizinprodukteforschung
  • Testen von Arzneimittelwerbung