Marktforschung in Tuvalu

Marktforschung Tuvalu

Tuvalu, oder die ehemaligen Ellice-Inseln, ist ein polynesischer Staat. Er liegt im Pazifischen Ozean in Äquatornähe. Tuvalu besteht aus einer Kette von neun kleinen Atollen und Riffinseln auf halbem Weg zwischen Hawaii und Australien. Die Hauptstadt dieses tiefliegenden Staates ist Funafuti.

Tuvalu ist dünn besiedelt. Viele der Inseln der Kette haben riesige Lagunen und sind von wunderschönen Korallenriffen und palmengesäumten Stränden umgeben.

Die Inseln gelten als das viertkleinste Land der Welt. Daher ist es in Bezug auf die physische Landgröße etwas Besonderes. Tuvalu ist nur 16 Quadratmeilen groß und sein höchster Punkt liegt bei 15 Fuß.

Nachbarschaften

Auf den Inseln gibt es keine Städte. Stattdessen bestehen ihre Gemeinden aus vielen Dörfern und Stadtteilen. Zu diesen Siedlungen gehören Alapi, Julia, Senala, Lola und Tonga Vaiaku. Die Bevölkerung des Landes ist winzig und beträgt nur 11.000 Menschen. Mit so wenigen Menschen und sehr geringen Ressourcen bleibt das Land unterentwickelt.

Das Funafuti-Atoll, die Hauptstadt des Landes, ist das lebendigste der neun Atolle Tuvalus. Die Hauptinsel ist Fongafale. Im Dorf Vaiaku befinden sich außerdem die meisten Regierungsgebäude des Landes.

Schlüsselindustrien

Aufgrund seiner Isolation ist das Land auf Importe von Treibstoff und Nahrungsmitteln angewiesen. Die wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes sind Fischerei und Tourismus. Außerdem werden kleine Mengen Kopra aus Kokosnussfleisch exportiert, das auch als Ölquelle dient.

Tuvalu verfügt außerdem über einen Treuhandfonds, der im Rahmen eines Programms von 1987 von Australien, Japan, Neuseeland und dem Vereinigten Königreich eingerichtet wurde. Dieser Fonds soll dem Land finanzielle Unterstützung und Schutz bieten. Er schützt es vor Haushaltsdefiziten, die durch seine übermäßige Abhängigkeit von der Fischerei entstehen.

Doch auch die Landwirtschaft und der Dienstleistungssektor dieser Inseln florieren. In dieser Hinsicht sind sie wie jedes andere Land.

Trends

Die Wirtschaft des Landes ist schleppend, da viele moderne Einflüsse fehlen. Die Wirtschaft lebt von der Landwirtschaft und der Fischerei.

Tuvalus Landwirtschaft basiert auf Kopra und anderen Nebenprodukten von Kokosnussbäumen. Die Menschen bauen auch Pulaka (eine Art Taro) in riesigen Gruben mit kompostierter Erde unterhalb des Grundwasserspiegels an. Auch der Verkauf von Briefmarken war ein großer Gewinn für das Land. Seit seiner Unabhängigkeit im Jahr 1978 wurden Briefmarken verkauft. Doch in jüngster Zeit ist dieser Absatz zurückgegangen. An seine Stelle ist der Verkauf von .tv-Domainnamenerweiterungen getreten. Das Land macht vor allem in jüngster Zeit Kasse, da Streaming-Sites immer beliebter werden.

Verbraucherbasis

Die Bevölkerung des Landes lebt von Fischerei und Landwirtschaft. Die meisten Menschen sind in diesen beiden Bereichen tätig, stellen aus ihren Erzeugnissen Produkte her und exportieren einige davon sogar.

Sie exportieren fischbezogene Produkte in Länder wie Thailand, Japan und Australien. Gleichzeitig importieren sie Produkte aus Japan, China, Malaysia, Australien und Singapur.

Gründe für eine Unternehmensgründung in Tuvalu

Die Gründung eines Unternehmens in Tuvalu kann sehr nützlich sein. Das Land ist nicht so weit entwickelt wie andere Inseln. Daher wird die Gründung neuer Unternehmen die Wirtschaft ankurbeln. Ein weiterer Vorteil ist, dass dadurch Arbeitsplätze für die Menschen geschaffen werden. Außerdem werden die Menschen dadurch modernere Vorgehensweisen erlernen. Dies wiederum wird dem Land mehr Aufmerksamkeit verschaffen, was es möglicherweise sogar ein wenig unabhängiger machen wird. Diese neu gewonnene Aufmerksamkeit für die Inseln wird also allen Unternehmen zugute kommen.

Über Marktforschung in Tuvalu

Es kann schwierig sein, ein Unternehmen zu gründen. Deshalb sind wir immer bereit, Ihnen zu helfen. Wir können Fokusgruppen einrichten, um strategische, qualitative und quantitative Forschung durchzuführen. Unser Unternehmen tut alles, um sicherzustellen, dass alle Unternehmen dort ankommen, wo sie hinwollen. Wir helfen auch mit Umfragen und Interviews. Unsere Gruppen sind immer zur Stelle und bereit zu helfen. Kontaktieren Sie uns noch heute!